Der Go Girl! Run! Podcast

Höre Dir den Go Girl! Run! Podcast

Der Podcast für Frauen, die laufend die Welt entdecken

Der Go Girl! Run! Podcast ist für alle Frauen gedacht, die laufend die Welt entdecken. Jeden 2. Montag lade ich Dich ein, mit mir über alles, was uns Frauen rund ums Laufen, Reisen und den Triathlon bewegt, zu plaudern. Dich erwarten Wissen, Tipps, Interviews, Geschichten aus meinem Leben und jede Menge Inspiration, um Dich zu motivieren ein bewegteres Leben zu führen.

Dieser Podcast macht Spaß und ist Dein Begleiter auf dem Weg zu einem aktiven, gesunden und glücklichen Leben – passend für kurze und lange Läufe.

 

So kannst Du den Podcast hören

Um den Go Girl! Run! Podcast regelmäßig zu hören, hast Du verschiedene Möglichkeiten:

Der Go Girl! Run! Podcast auf iTunesMit Deinem Smartphone:
Dafür öffnest Du auf Deinem iPhone oder iPad einfach die bereits vorinstallierte Podcast-App und gibst in der Suche „Go Girl! Run!“ ein. Abonniere den Kanal direkt und los geht’s!

Auf Deinem Laptop/Computer:
Öffne auf Deinem Computer oder Laptop das Programm iTunes. Darin klickst Du auf den Store und suchst unter Podcasts nach „Go Girl! Run!“. Kanal abonnieren und loshören!

Ich freue mich natürlich auch sehr, wenn Du die einzelnen Folgen mit 5 Sternen bewertest und mir einen Kommentar dalässt, wie Dir die Folgen gefallen haben.

 Hier geht’s zu iTunes

Für Android-Nutzer empfiehlt es sich eine der kostenlosen Apps wie
→ Podcast Addict,
→ Podcast Republic oder
→ AntennaPod
herunterzuladen. Einfach installieren und nach dem Go Girl! Run! Podcast suchen.

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben und um keine Folge mehr zu verpassen, kannst Du den Podcast einfach zu Deinem Podcast-Feed hinzufügen.

Du hast keine Lust Dir eine App herunterzuladen? Keine Sorge, ich lasse Dich nicht ohne Podcast gehen!

Surfe einfach auf die Website von podcast.de. Hier kannst Du Dir meine neueste Folge direkt online anhören oder herunterladen.

Außerdem findest Du zu jeder Episode einen Blogbeitrag, den ich in einem Stream einfüge, damit Du auch direkt über den Blog mithören kannst.

Das sagen die Hörer:

Vielen Dank liebe Mandy! Toller Podcast und so authentisch. Unbedingt weitermachen. Empfehlenswert für Laufanfänger und Fortgeschrittene. Ich habe jetzt Lust auf Triathlon! ;-)
Running Barbie
"Dank Dir habe ich meine Lust am Laufen wiedergefunden. Ich finde Deinen Podcast super und freue mich wie Bolle auf jede neue Podcastfolge...."
Alexander S.
"Deine bisherigen Podcasts finde ich großartig! Neben Deiner schön ruhigen, aber trotzdem emotional gefärbten Sprechweise ist es natürlich in erster Linie der Inhalt, der mich "abholt" wie es so schön heißt. Es ist besonders erfrischend, dass Du Dich abseits dieses ganzen Wahns von Selbstoptimierung jenseits des gesunden Menschenverstands bewegst. Dankeschön!"
Sonja L.
"Unterhaltung und Wissenswertes gibt es jetzt auch zum Mitnehmen. Ich finde den Podcast super schön und liebevoll gemacht. Es macht Spaß zuzuhören. Jetzt freue ich mich alle zwei Wochen auf eine neue Folge Go Girl! Run! pur!"
Küstenkonfetti

Dein Thema in meinem Podcast

Du möchtest Tipps zu einem speziellen Laufthema? Du liebäugelst mit einem Triathlon? Möchtest Du etwas über meine Reisen als alleinreisende Frau wissen? Oder interessiert Dich ein ganz anderes Thema, über das ich in meinem Podcast sprechen soll? Dann immer her mit Deinen Ideen und Themenvorschlägen! Sende mir einfach eine E-Mail an mandy@gogirlrun.de oder kommentiere diesen Beitrag.

 

Ich freue mich auf Deinen Input & denk immer dran:

Keep on Running with A big Smile!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare (9)

  • Liebe Mandy, ich habe mir gestern alle 4 Folgen hintereinander angehört und gerade eben nochmal die Folge 2, wie Laufen Dein Leben verändert hat. Es treibt mir wieder die Tränchen in die Augen, da auch ich erst nach der Schule wirklich mit Sport angefangen habe. Es sind dieselben Gründe wie bei Dir. Schulsport war einfach mal doof. Dann lange nichts, Kinder etc… Irgendwas war immer… Und dann das Laufen! Ich laufe erst seit Juni 2016 und hatte dummerweise über den Winter gar nix gemacht. Doch seit eurer Challenge bin ich aber sowas von dabei. Letztens 13 km! Ja, es waren fast 2 Stunden, “so what”! Ich laufe für mich und es war toll. Du (und auch Carina), ihr gebt mir soviel Inspiration und das nochmal direkt aus Deinem Mund zu hören. Da kann ich nur sagen Danke!!! Ich freue mich auf weitere Folgen.

    Katrin
    Antworten
    • Liebe Katrin,
      tausend Dank für Deinen lieben Kommentar! Ich freue mich so unglaublich, dass ich Euch mit dem Podcast noch besser erreiche und berühre. Das bedeutet mir wirklich viel und es ist toll, dass Du dran bleibst. Glaube an Dich!
      <3

      Antworten
  • Hallo Mandy,

    ich finde deine ersten Podcast-Folgen super – vor allem, weil man dich jetzt so schön nebenbei beim Laufen hören kann. Perfekt! Das habe ich gestern gleich mal gemacht und es lief gleich besonders gut. :)

    Ich freue mich auf die nächsten Folgen und würde much freuen, von dir zu hören, welche Podcasts du besonders gerne beim Laufen hörst.

    Vielleicht haben da ja noch andere Läuferinnen und Läufer Tipps, was sie beim Laufen so hören? Du hast ja schon häufiger mal angedeutet, dass bei dir Musik nicht so gut funktioniert, weil du dann aus dem Rhythmus kommst. Mir hilft Musik manchmal dabei, den perfekten Takt überhaupt erst zu finden. Da habe ich dann spezielle Lauflisten. Von Runtastic gibt es ja auch “Story Runs” – da bekommt man dann Geschichten erzählt, die einen gleichzeitig beim Laufen motivieren sollen (bei einer Geschichte ist der Ich-Erzähler zum Beispiel auf der Flucht aus dem Gefängnis). Das bringt mich persönlich total raus…. :)

    Außerdem freue ich mich natürlich darauf, mehr von deinem Halbmarathon-Training zu lesen und zu hören.

    Gruß aus Hannover
    Ella

    Ella
    Antworten
    • Hi liebe Ella,

      vielen lieben Dank für Deine superliebes Feedback!
      Ein Beitrag zu meinen Podcast-Empfehlungen ist definitiv geplant. Der kommt demnächst.
      Mit Musik laufe ich schon häufiger, aber nicht mehr allzu oft. Ich habe mich einfach daran gewöhnt, auch mal für mich zu sein. Das tut wirklich sehr gut.
      Danke für den Tipp mit den “Story Runs”, da schaue ich definitiv rein.

      Viel Spaß beim Laufen und Zuhören.
      Alles Liebe nach Hannover!

      Antworten
  • Moin Mandy,

    Eurer Laufbuch habe ich an eine Kollegin verschenkt, da bestellen sich gerade zwei weitere Eurer Buch. Habe jetzt den Link zum Podcast ebenfalls an die drei geschickt, als Alternative zu Netflix im Zug.

    Danke für Deinen Einsatz und Deine Inspiration.
    Christoph

    Antworten
    • Hi Christoph!
      Vielen lieben Dank fürs Weiterempfehlen <3

      Antworten
  • Moin Mandy,
    ich bin total begeistert von deinen Podcast, kann es kaum erwarten, bis eine neue Folge kommt, die ich beim Laufen hören kann.
    Vor kurzen bin ich erst auf Podcast aufmerksam geworden, es ist genau das, was beim laufen echt super gut ist. Hörbücher sind da gegen langweilig.
    Mir macht das laufen total viel Spaß und ich bin auch nicht der typische Läufer mit meiner Figur. Aber das ist mir egal. Es macht Spaß und hilft mir bei meinem Stressigen Job. Mach so weiter. Liebe grüße aus Trier Steffi

    Stephanie Kohaupt
    Antworten
    • YAY, vielen lieben Dank für Dein tolles Feedback!
      Dankeschön!
      Ich hoffe, er begleitet Dich jetzt öfter beim Laufen!

      Antworten
  • Hallo liebe Mandy,

    ich wollte auch einfach mal ein Feedback für dich dalassen.
    Lustigerweise bin ich erst vor kurzem überhaupt auf das Medium Podcast gestoßen, da ich das gut nebenbei hören kann, wenn ich noch bei meinem kleinen Sohn sitzen bleibe, während er einschläft. Und unter vielen anderen Themen, mit denen man sich durch Podcasts beschäftigen kann, dachte ich mir, schau doch mal, ob es auch ‘nen netten Podcast zum Thema Laufen gibt. So kam ich zu Go Girl Run.
    Kurz zu mir: Ich laufe eigentlich (!) schon seit über zehn Jahren, bin auch schon mehrmals Halbmarathon gelaufen und auch fast schon mal Marathon (bin dann ein paar Wochen vor dem Veranstaltungstag ziemlich krank geworden, sodass ich die Teilnahme leider absagen musste). Also, eigentlich bin ich ein relativ alter Lauf-Hase, aber seit Beginn meiner Schwangerschaft vor 2,5 Jahren (wie die Zeit rast!) leider doch sehr raus gekommen.
    Lange Rede, kurzer Sinn: Das Hören deines Podcasts – übrigens auf dem Fahrrad auf dem Weg zur Arbeit :-) – hilft mir, mich auf eine “passive” Weise wieder dem Laufen zu nähern und zum Laufen zu motivieren, auch wenn es mit Kind und Arbeit nicht einfacher geworden ist, die Zeit dafür zu organisieren. Aber ich habe die wenigen Male, wo ich nun wieder laufen war, einfach wieder gemerkt, wie gut es mir tut. Auch wenn ich Lichtjahre von der Form früherer Jahre entfernt bin….

    Also in diesem Sinne: Danke für deine tolle Arbeit!
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Britta

    PS: Heute morgen auf dem Fahrrad habe ich die Podcast Folge zur Winterausrüstung gelesen. Gerne würde ich an deinem Gewinnspiel teilnehmen, von dem du am Ende des Beitrags erzählt hast :-)

    Britta
    Antworten

Gib hier deine Suche ein

Warenkorb