Madara Cosmetics Daily Defence Cream Teaser
Posted in AusrüstungLäuferprobleme

Daily Defence Cream von MÁDARA Cosmetics – Perfekter Schutz für Deine Haut bei jedem Wetter!

Kennst Du das? Trockene Hände nach dem Laufen? Rissige Lippen bei der Fahrradtour? Egal, ob im Winter oder Sommer jeder hat mal mit empfindlicher Haut zu kämpfen. Gerade, wer viel an der frischen Luft unterwegs ist, setzt seine Haut Wind und Wetter aus. Das kann, muss aber nicht immer gut sein. In den letzten Wochen testeten meine Freundin Franzi und ich die Daily Defence Cream von MÁDARA Cosmetics darum auf ihre Läuferqualitiäten und Alltagstauglichkeit.

Lettische Tradition trifft nordische Natur…

… raus kommen dabei biologische Hautpflegeprodukte, die begeistern. (Gut, jetzt nehme ich unser Ergebnis bereits vorweg. Aber so kann ich besser darüber schreiben, denn Franzi und ich waren mehr als begeistert.) MÁDARA Cosmetics entstand als die heutige Gründerin Lotte, ein Hautproblem hatte und nach einer natürlichen Alternative im Kosmetikbereich suchte. Lotte traf dabei Gleichgesinnte, die gemeinsam mit ihr den ersten Bio-Kosmetik-Hersteller Nordeuropas gründeten. Mittlerweile gilt das Unternehmen ebenfalls als führend bei der Erforschung biologisch angebauter Wildpflanzen in Skandinavien. Jede Pflanze und jedes Produkt wird gemäß den Standards von ECOCERT, GMP und ISO getestet. So kann die Kosmetikfirma garantieren, dass ihre Produkte frei von Silikon und Parabenen sind. Auch mit den recyclbaren Verpackungen werden Maßstäbe gesetzt.

Bei MÁDARA treffen lettische Traditionen auf einheimisches Wissen und mischen mit unserem modernen Anspruch an Schönheit, Gesundheit und Wohlergehen für wirksame Kosmetikprodukte gemischt. Diese Heimatverbundenheit lebt das MÁDARA-Team auch selbst: Von der Inneneinrichtung der Stores in Lettland bis hin zu den Outfits der Verkäuferinnen: Made in Lettland.

 

ggr_madara_cosmetics_daily_defence_cream_5

Der perfekte Schutzbalsam für Outdoorsportler – für Mädels und Jungs!

Was verspricht die Hautcreme gegen trockene Haut?

Wir testeten in den letzten Wochen die Daily Defence Cream für Gesicht, Hände und Körper. Die beigefügte Broschüre versprach Großes:

Die perfekte Rundumpflege gegen trockene und raue Haut. Die Ganzkörpercreme hilft besonders gegen trockene und raue Haut, vor allem bei extremen Wetterbedingungen, Trockenheit und starkem Wind. Die vitaminreichen nordischen Moltebeeren und Öle des Meerfenchels spenden Feuchtigkeit, beruhigen die Haut und regenerieren Deine Hautschutzbarrieren, damit Deine Haut weich bleibt. Auch anwendbar bei trockenen und rissigen Lippen und Fersen, macht die DD die Nagelhaut geschmeidig und kann sogar als beruhigende Creme für die Kleinen genutzt werden. Sorgt im Winter wie im Sommer für besten Hautkomfort.

 

Die MÁDARA Daily Defence Cream im Test

Hört sich nach einer multifunktionalen Hochleistungscreme an, die das Team sogar selbst schon in der Lappland-Region getestet haben soll. Ganz so weit schafften wir es leider nicht und benutzten die Creme vor allem in unserem Berliner Alltag: Beim täglichen Fahrradfahren bei teilweise bis zu minus 8 Grad, vor und nach dem Laufen und im Alltag. Als besonderes Testkriterium muss ich hinzufügen, dass sowohl Franzi als auch ich keine großen Fans von Handcremes sind. Denn die meisten fetten und brauchen ewig zum Einziehen. Umso argwöhnischer begutachteten wir die Daily Defence.

Wir haben die Creme nach unterschiedlichsten Kriterien begutachtet und bewertet:

Hauttypen
Die Daily Defence Cream kann jeder Hauttypen nutzen. Plus Punkt!

Verpackung & Menge
Natürlich kommt die Daily Defence in einer edlen, modernen Verpackung wie man sie von Nordeuropäerinnen erwartet. 60ml ist vielleicht nicht unbedingt für jede Handtasche die optimale Größe, aber der Nutzen macht die Größe schnell vergessen und Du bist froh, die Creme dabei zu haben. Perfekt für eine Handcreme, aber wenn Du es als Ganzkörperlotion nutzt, bräuchtest Du eine größere Verpackung.

Geruch
Das erste, was uns positiv bei der Nutzung auffiel? Der fruchtig-angenehme Duft der Creme. Wenn so die nordische Moltebeere riecht, möchte ich gerne mal durch ein blühendes Feld im sonnigen Lappland spazieren. Interessante Info dazu am Rande: Wusstest Du, dass die die teuerste der wild gesammelten Beeren ist? In Deutschland ist sie daher streng geschützt und kommt nur in wenigen Moorgebieten Niedersachsen vor.

ggr_madara_cosmetics_daily_defence_cream_4

Trotz eher pastöser Konsistenz zieht die Daily Defence sehr schnell ein

Konsistenz & Dosierung
Da die Creme eine eher dickliche Konsistenz aufweist, brauchst Du gar nicht so viel zum Auftragen auf die Haut. Ab und an musst Du die Tube ein wenig kräftiger drücken, damit die Cream rauskommt.

Wirkung
Die Creme verteilt sich leicht auf der Haut und zieht angenehm schnell ein. Die reichhaltige Pflege ist bereits bei der ersten Anwendung spürbar. Spröde Handrücken und raue Finger macht die Daily Defence schnell wieder weich, lindert sofort rissige Stellen und beruhigt aufgerissene Lippenpartien. Allerdings gehen da Franzis und meine Meinung auseinander. Während meine Lippen happy waren, empfindet Franzi die Daily Defence als Lippencreme eher suboptimal und würde sie sich reichhaltiger wünschen. Dank dem schnellen Einziehen, beeinflusst die Creme Dein normales Schwitzverhalten nicht zu sehr.
Kleiner Tipp für die Läufer: Trag die Daily Defencequasi als Protektionsschutz ruhig auch vor Deinem Lauf auf die Wangen auf. Das schützt die Haut vor allem bei Wind und Kälte!

Preis-Leistungs-Verhältnis
Die 60ml Tube kostet bei unterschiedlichen Anbietern zwischen 12-15 Euro. Dafür, dass Du ein reines Naturprodukt bekommst, dessen Wirkung uns mehr als überzeugt hat, finden wir den Preis angemessen.

 

Wo bekommst Du Deine erste MÁDARA Daily Defence Cream her?

Leider gibt es aktuell keine Niederlassung oder Stores der Firma in Deutschland, daher kannst Du die Creme nur über verschiedene Online Stores erhalten. Entweder direkt über die Website von MÁDARA, weitere Anbieter wie Najoba oder natürlich via Amazon*.

MÁDARA Daily Defence Cream jetzt bei Amazon kaufen.

 

ggr_madara_cosmetics_daily_defence_cream_2

Wird mich im Frühjahr defintiv bei meinen neuen Lieblingsausgleichsportarten begleiten: Die MÁDARA Daily Defence Cream

Du liest, wir sind mehr als begeistert! Darum hier noch mal in kompakt:

7 gute Gründe, warum die Daily Defence Creme super für Outdoorsportler und Läufer mit trockener, rauer und rissiger Haut ist:

  1. Schützt Deine Haut vor extremen Witterungsbedingungen.
  2. Befeuchtet die Haut schnell.
  3. Zieht super schnell ein.
  4. Als Ganzkörpercreme auch für Hände, Fersen und andere Körperstellen nutzbar.
  5. Tolles Preis-Leistungsverhältnis.
  6. Sie riecht fruchtig-gut.
  7. Pure Naturkosmetik! Du kaufst mit einem guten Gewissen ein.

 

ggr_madara_cosmetics_daily_defence_cream_10

 

In Zusammenarbeit mit MÁDARA Cosmetics.

* Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Das sind Empfehlungen zu Produkten auf Amazon. Wenn Du über diesen Link einen Artikel kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Dir entstehen keine weiteren Kosten. Du supportest also indirekt meine Arbeit auf Go Girl! Run. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare (3)

  • Da kommt für mich nur eins in Frage: Ein Schlittenhundrennen in Alaska! :-D
    Da wird eine Creme nicht nur wettermäßig getestet, sondern die Hände und andere Körperteile werden auch physisch extrem belastet. Vielleicht kommt da auch die Daily Defence an ihre Grenzen? ;-)

    Antworten
  • Hallo Mandy,
    nachdem ihr mich jetzt angefixt habt, würde ich die Creme natürlich selbst gern testen. Und die perfekte Gelegenheit dafür
    wäre meine Radtour zum Nordpol barfuß, danach dann noch kurz den
    Mount Everest hoch und dann anschließend wieder heim.
    Liebe Grüße
    Amanda

    Amanda
    Antworten
  • Liebe Mandy!
    Für meine geplante Islandtour inkl. ganz ganz viel Reiten wäre die Creme wirklich perfekt! Ich “leide” eh schon unter trockener Haut und dort, den ganzen Tag an der forschen Luft, wird das sicher noch schlimmer werden.

    Liebe Grüße!
    Meli

    Meli
    Antworten

Gib hier deine Suche ein

Warenkorb