Posted in Achtsames LaufenMeditationPodcastTrainingstipps

[Podcast-Special #]: 2 Achtsamkeitsübungen für vor und nach Deinem Lauftraining

Wie kannst Du mehr Achtsamkeit in Deine Laufpraxis bringen? Ganz einfach, integriere vor Deinem Training einfach eine kurze Atemübung, um beim Laufen anzukommen. Die folgende kurze Übung, hilft Dir dabei den Alltag hinter Dir zu lassen, entspannt ins Training zu starten und Dich bewusst auf Dich und Deinen Körper zu trainieren:

[Podcast-Folge #57] Aufwärm-Meditation zum Laufen


Folge auf iTunes anhören | Folge auf Spotify anhören | Podcast auf iTunes bewerten | Mehr Infos über den Podcast

[Podcast-Folge #58] Dankbarkeitsmeditation für nach dem Laufen


Folge auf iTunes anhören | Folge auf Spotify anhören | Podcast auf iTunes bewerten | Mehr Infos über den Podcast

Auch nach dem Laufen kannst Du Dich in Achtsamkeit üben, in dem Du Deinen Fokus auf das richtest, was in Deinem Training besonders gut lief. Dafür habe ich Dir eine kurze, geführte Meditation aufgenommen, die Du nach jedem Lauf nutzen kannst. So beendest Du Dein Training voller Dankbarkeit.. Nimm Dir dafür einfach 5 Minuten nach Deinem Laufen, am besten nach dem Dehnen, Zeit und höre Dir die Meditation an.

Du willst mehr über Achtsames Laufen erfahren?

Dann schaue Dir HIER weitere Podcast- und Blogbeiträge von mir an.

Wie gefallen Dir diese Übungen?

Lasse mir Dein Feedback in den Kommentaren da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gib hier deine Suche ein

Warenkorb
DIE BESTEN WEIHNACHTSGESCHENKE FÜR LÄUFER*INNEN?FINDEST DU HIER!
+

Auf der Suche nach einem
tollen Weihnachtsgeschenk?