Pimpe Dein Mineralwasser! 4 leckere Rezeptideen für Infused Water Drinks [Werbung]

Die besten Infused Water Rezeptideen

Der Sommer ist da! Zeit Deine tägliche Dosis Wasser aufzupimpen. Wie wäre es mit einem Schuss Holunderblüten-Sirup im Wasser oder doch lieber frische Minze? Mit diesen fruchtig-frischen Rezeptideen wird Dein Mineralwasser Hingucker und Geschmacksbombe zugleich. Einmal Infuses Water, bitte!


Dieser Beitrag wurde von hella Mineralbrunnen gesponsert


gogirlrun-rezepte-infused-waterWasser mit GeschmackPeppe Dein Mineralwasser auf!

#InfusedWater oder #DetoxDrinks sind im Sommer die Trend-Hashtags auf Instagram und Pinterest. Doch was hat es damit auf sich? Es handelt es sich dabei nicht wieder um irgendeine Industrieerfindung, sondern schlichtweg um mit Obst und/oder Gemüse aufgepepptes Mineralwasser.

Vielen fällt es schwer ausreichend Wasser zu sich zu nehmen, warum das Ganze also nicht abwechslungsreich gestalten? Infused Water ist die gesunde und vor allem kalorienarme Alternative zur Fruchtsaftschorle. Die neuen Trendgetränke sind nicht nur lecker, sondern auch gesund und einfach herzustellen. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe nimmst Du so zusätzliche Mineralien, Vitamine und Antioxidantien zu Dir.

→ Lesetipp: Meine Tipps zum Trinken beim Lauftraining oder Wettkampf
→ Lesetipp: 

Egal, ob für Zwischendurch oder als gesunde Belohnung nach Deinem Training, hier kommen meine liebsten Rezepttipps für Dich:

Meine 4 Rezeptideen für leckere Infused Water Drinks für nach dem Training

gogirlrun-gurken-zitrone-wasserRezept: Zitronen-Gurken-Wasser

Zutaten für 2 Liter:

  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 Gurke
  • Eiswürfel
  •  2 Liter hella classic/medium/naturell (je nachdem wie sprudelig Du es magst)

Zubereitung:

  1. Schneide die Zitrone und die Gurke in Scheiben.
  2. Fülle Sie in eine Karaffe und fülle diese mit Wasser auf.

Die Gurke wirkt entzündungshemmend und die Zitrone ist der perfekte Immun-Booster und liefert jede Menge Vitamin C.

 


gogirlrun-gruener-buddhaRezept: Grüner Buddha

Zutaten für 2 Gläser:

  • 

2 Teebeutel „Grüner Tee“
  • 1 Limette
  • 2 Zweige frische Zitronenmelisse
  • 300 ml magnesiumhaltiges Mineralwasser

Zubereitung:

  1. Grünen Tee mit 50 ml gekochtem, leicht abgekühlten Wasser aufgießen.
  2. Lasse den Tee drei Minuten ziehen und abkühlen.
  3. Vermische den Tee mit dem Saft der ausgepressten Limette.
  4. Verteile die Mischung auf zwei Gläser und fülle sie mit gekühltem hella classic auf.
  5. Gib noch einen Zweig Zitronenmelisse dazu.

Ein gesunder Aufwecker und Erfischer nach dem Training. Der grüne Tee belebt Deinen Geist, die Minze ist beruhigend für Dein Nervensystem.

 


gogirlrun-himbeer-wasserRezept: Beeren-Limetten-Wasser

Ein toller Tipp von meiner Freundin Kristin von EAT TRAIN LOVE.

Zutaten:

  • 

1 Liter hella naturell
  •  50g TK-Beerenmix
  • Saft einer halben Limette
  • Limettenscheiben der restlichen Limette
  • 1 Messerspitze Vanillemark

Zubereitung:

  1. Presse eine halbe Limette aus und vermische den Saft mit dem Vanillemark.
  2. Übergieße das Ganze mit 1 Liter hella naturell und mische den Beerenmix dazu.

 


 

gogirlrun-eiswuerfel gogirlrun-rezepte-eiswuerfelRezept: Himbeer-Minze-Eiswürfel

Übrigens, wenn Du nicht immer Zeit hast, Dir Obst klein zu schneiden, dann bereite es Dir doch schon vor und friere es ein. Einfach die vorgeschnittenen Früchte in eine Eiswürfelform mit Wasser füllen, gefrieren lassen und bei Bedarf füllst Du damit Dein Mineralwasser auf. Lässt es ein paar Minuten stehen, damit die Eiswürfel schmelzen und sich das Aroma von Himbeere und Minze verbreiten kann. Dann kannst Du Dein Wasser genießen.

→ Weitere erfrischende Rezeptideen findest Du auch auf der Website von hella

 

Fotocredits gehen an die wunderbare Nadine Kunath.

 

 

Die 11 besten Sporttipps für Deinen Urlaub! – Hole Dir mein kostenloses E-Book!

Fit – auch im Urlaub! Wie einfach das geht, erfährst Du in meinem 30-seitigen, kostenlosen E-Book. Jetzt für den Newsletter eintragen und downloaden.

* Definitiv kein Spam! Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

3 Comments

  1. Ohja ich liebe es mein Wasser zu „pimpen“… Da hast du mich auf ein paar gute Kombinationen gebracht. Dankeschön 😀

    LG Mel

    Reply

Leave a Comment.